Aktuelles

Handwerksmeisterinnen reden Tacheles beim Clubabend

Im Oktober hat Clubschwester Claudia (r.) drei junge Handwerksmeisterinnen beim Clubabend interviewt. Sie haben uns offen und ehrlich einen Einblick in ihr Berufsleben gegeben. (Foto privat, v.l.): SHK-Meisterin Maria Föhre und Dachdeckermeisterin Jaqueline Kardell sind im väterlichen Betrieb aktiv und werden von manchen Kunden noch erstaunt angesehen oder für die Sekretärin gehalten. Doch ihre erfolgreiche Arbeit hat sich in Gelsenkirchen rumgesprochen. Konditormeisterin Nadine Lindemann ist nicht „familiär vorbelastet“, sie hat sich in Gelsenkirchen frisch selbstständig gemacht, um in Ruhe eigene Ideen umsetzen zu können.

Clubfahrt Mainz

01.-03.09. Clubfahrt nach Mainz mit Treffen von Mainzer Clubschwestern und Besuch des Ateliers der Künstlerin Christiane Schauder, einer Mainzer Clubschwester!

Besuch in Bocholt

Maria Dora (gelbes Shirt), ist Anfang des Jahres aus privaten Gründen nach Bocholt gezogen. Sie bleibt aber Mitglied im Club – immerhin hat Maria unseren Club Gelsenkirchen/Ruhrgebiet 1999 mitgegründet. Neun Clubschwestern haben im Mai einen Ausflug nach Bocholt gemacht und Maria in ihrem Mehrgenerationenhaus besucht. Es war eine runde Sache: tolles Wetter, leckeres Frühstück, ein vergnüglicher Stadtrundgang, Schlemmerei an Marias Kuchenbuffet und gute Gespräche. Es war schön, sich mal wieder live zu sehen und auszutauschen! Foto: privat

Ämterübergabe

Neuer Vorstand bei den Soroptimistinnen Gelsenkirchen/Ruhrgebiet: Die Clubschwestern bedanken sich bei Rosemarie Kötter (l.) für zwei aktive und gut organisierte Vorstandsjahre (Oktober 2020 – Januar 2023). Der Club freut sich nun auf neue Inspirationen und Aktionen mit der Präsidentin Mechthild Schulte-Kellinghaus. Ihre Amtszeit läuft von Januar 2023 bis Dezember 2024.

Stipendiatinnen freuen sich über Unterstützung

Beim Get-together des Deutschlandstipendiums an der Westfälischen Hochschule haben die Soroptimistinnen unseres Clubs Mechthild Schulte-Kellinghaus (Präsidentin 2023/24) (r.) und Stephanie Olbering (l.) den beiden Stipendiatinnen, Lea Schmitz (2.v.l.) und Jana Jäger (2.v.r.) die Förderurkunden übergeben.

Obwohl auch 2022 Pandemie bedingt keine Ratenacht zur Finanzierung des Deutschlandstipendiums durchgeführt werden konnte, unterstützen die Soroptimistinnen des Clubs Gelsenkirchen/Ruhrgebiet ab WS 2022/2023 auch weiterhin die beiden Deutschlandstipendiatinnen der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen aus eigenen Mitteln. Das Deutschlandstipendium wird je zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Club der Soroptimistinnen Gelsenkirchen/Ruhrgebiet finanziert.

Lea Schmitz, Studiengang Informatik, und Jana Jäger, Studiengang Medieninformatik, schreiben an ihrer Masterarbeit und freuen sich über die weitere finanzielle Unterstützung.  

Clubabend mit Sommerfest

So kann eine Clubsitzung besonders schön sein: Im zauberhaften Garten von Claudia R. fand die Juli-Clubsitzung kurz und knackig statt. Anlässlich ihres runden Geburtstags lud uns unsere aktuelle Präsidentin – die jung, lebhaft und voller Energie gebliebene Rosmarie – danach zu einem tollen Buffet-Essen ein! Schöne Gespräche in entspannter Atmosphäre und viel gute Laune sorgten dafür, dass der Abend durchaus länger wurde als geplant……

Fröhlich und voller Energie: Rosmarie feierte ihren runden Geburtstag mit uns.

KRIMISPIEL FÜR DEN GUTEN ZWECK

Gemeinsam Spannung und Spaß erleben: Ratet mit bei unserem Online-Krimispiel. Das geht ganz bequem vom Sofa aus. Gespielt wird in Kleingruppen via Videokonferenz. Circa 5 bis12 Teilnehmer*innen hören und lösen einen spannenden, aber auch humorvollen Kriminalfall. Es stehen zwei Krimis zur Auswahl:

  • „Die gefälschten Totenscheine“. Hier geht es um eine junge Ärztin, die in einen Kriminalfall verwickelt wurde: Totenscheine wurden gefälscht und möglicherweise stecken ja kriminelle Handlungen dahinter. Wie konnte das geschehen? Was genau ist da passiert?
  • In dem Krimispiel „Eine lukrative Geschäftsidee“ macht ein junges Paar, das ihr Traumhaus renovieren will, eine grausige Entdeckung. Doch die Neugier ist stärker als die Angst – was ist da im Keller passiert und warum?

Jede/r kann mitraten und diskutieren. Je kurioser die Ideen, desto lustiger das Spiel. Es dauert circa eine Stunde. Und das Beste ist: Ihr tut noch etwas Gutes. Wir sammeln mit dem Krimispiel Geld für unsere sozialen Projekte. Deshalb kostet dieses Spiel Geld: zehn Euro pro Person. Wer mehr spenden will, ganz das natürlich gerne tun 😉 Bitte die Teilnahmegebühr auf unser Fördervereins-Konto überweisen. Die Spenden sind von der Steuer absetzbar. Mit den Spenden unterstützen wir Hilfsprojekte für Frauen und Mädchen in Not – lokal, regional und international.

Termine:

Mittwoch, 2.2.22 um 20 Uhr: Die gefälschten Totenscheine
Samstag, 5.2.22 um 20 Uhr: Eine lukrative Geschäftsidee
Dienstag, 8.2.22 um 20 Uhr: Die gefälschten Totenscheine
Freitag, 11.2.22 um 20 Uhr: Eine lukrative Geschäftsidee
Mittwoch 16.2.22 um 20 Uhr: Eine lukrative Geschäftsidee
Freitag, 18.2.22 um 20 Uhr: Die gefälschten Totenscheine
Dienstag, 22.2.22 um 20 Uhr: Eine lukrative Geschäftsidee

Kein passender Termin dabei? Gruppen ab 5 Personen können auch einen Wunschtermin vorschlagen. Vielleicht ist das eine nette Idee für die nächste Geburtstagsfeier? Anfragen und Anmeldungen bitte über: info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

Termine

Ratenacht – Tickets jetzt bestellen

Datum: 13.06.2024
Uhrzeit: 18:30 - 22:00
FlyerFinal

Wir, die Soroptimistinnen des SI Clubs Gelsenkirchen/Ruhrgebiet, veranstalten am 13. Juni wieder eine Ratenacht an der Westfälischen Hochschule, um begabte und leistungsstarke Studentinnen der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen im Rahmen des Deutschlandstipendiums zu fördern. Es wird auf jeden Fall ein spannender und unterhaltsamer Abend, bei dem Teams gegeneinander antreten und in verschiedenen Kategorien ihr Wissen unter Beweis stellen. Es wird Live-Musik geben einer lokalen Band. Außerdem wird es eine Tombola mit einem attraktiven Hauptgewinn geben, die Lose können während des Abends erworben werden. Alle Erlöse durch den Verkauf der Eintrittskarten, Lose, Getränke und Snacks gehen direkt an den Förderverein der Soroptimistinnen des SI Clubs Gelsenkirchen/Ruhrgebiet für das Deutschlandstipendium.

Clubabend “Sommerfest”

Datum: 11.07.2024
Uhrzeit: 0:00 - 0:00

Clubabend “Windrose e.V.”

Datum: 08.08.2024
Uhrzeit: 0:00 - 0:00

Gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel