Über 4.800 Euro Erlös beim Ferien-Fest

Der Förderverein unseres SI Clubs Gelsenkirchen/Ruhrgebiet hat in diesem Sommer wieder ein tolles Ferien-Fest für Gelsenkirchener Familien auf die Beine gestellt. Los ging es mit einer zehn Kilometer langen Fahrradrallye von der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen über den Nordsternpark und wieder zurück. An fünf Stationen mussten Kinder und Eltern teils kniffelige, teils witzige Quizfragen beantworten. Trotz des schlechten Wetters absolvierten 70 Teilnehmer den Rundkurs.

Ab Mittag stand Spiel und Spaß beim Familien-Fest auf dem Programm. Das Fest lockte nicht nur Radfahrer an, sondern auch viele Bürger jeder Altersklasse. Während die Kleinsten mit den Clowns Klara und Hola herumtollten oder beim Kinderschminken ihren Spaß hatten, zog es die Größeren mehr zum Blumenpflanzen oder Torwandschießen. Unser Sponsor „Schalke hilft“ hatte eine blau-weiße Torwand aufgebaut und Schalke-Maskottchen ERWIN durfte wie im letzten Jahr geknuddelt und fotografiert werden. Schalke-Traditionsspieler Mathias Schipper erzählte über seine aktive Laufbahn und viele Väter holten sich ein Autogramm. Die Kinder freuten sich, als Mathias Schipper die Tombola-Lose zog und jedem Kind einen Gewinn überreichte. Der Erlös des Festes in Höhe von 4.868 Euro kommt in diesem Jahr jeweils zur Hälfte der Gelsenkirchener Obdachlosen-Initiative „Warm durch die Nacht“ und dem Mutter-Kind-Haus des Christlichen Jugenddorfes (CJD) in Herten-Westerholt zugute. Dort leben minderjährige, alleinerziehenden Mütter und weibliche Flüchtlinge.

Schalke-Traditionsspieler Matthias Schipper zog die Tombola-Lose und erzählte im Gespräch mit unserer Präsidentin Jutta Beyrow die eine und andere Anekdote.

Alle Fotos: Claudia Schneider

Termine

Gender Data Gap, Benachteiligung der Frauengesundheit in der Forschung

Datum: 20.05.2021

MINT, Zugang und Förderung von Frauen / Mädchen in naturwissenschaftlichen Bereichen

Datum: 10.06.2021

22. SI-Europakongress in Krakau – ABGESAGT 🙁

02.07.2021 - 04.07.2021