Nachhaltiges Schulprojekt in Kenia

Die Soroptimistinnen setzen sich weltweit ein für mehr Bildung für Mädchen. Unser Club unterstützt den Verein Girls‘ Hope, der eine weiterführende Schule an der Ostküste in Kenia errichtet hat und betreibt. Die Diani Maendeleo Academy ist eine Ganztagsschule, die darüber hinaus auch über ein Wohngebäude verfügt. Hier leben Schülerinnen, die aus besonders schwierigen Verhältnissen stammen. Die 78 Schülerinnen bekommen nicht nur schulisches Wissen vermittelt, sondern lernen auch, sich selbst zu versorgen und dabei ökologisch und nachhaltig zu wirtschaften. Unser Club hat durch eine Spende in Höhe von 1235 Euro den Bau eines Gewächshauses ermöglicht. Es besteht nicht aus Glas, sondern aus einem speziellen Netz, das vor zu viel Sonne, Regen und gefräßigen Tieren wie Affen, Wildschweinen und Insekten schützt. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass die Pflanzen dadurch besser wachsen und schneller Früchte tragen. Die Schülerinnen können somit Nahrungsmittel für den eigenen Bedarf produzieren. Überschüsse werden verkauft werden, sodass die Schule Geld erwirtschaftet.
Das Gewächshaus aus speziellen Netzen ermöglicht den Schülerinnen Obst und Gemüse anzubauen, das sie selbst verzehren können. Foto: Girls’ Hope

Termine

„Leben im Mutter-Kind-Haus“

Datum: 09.04.2020

öffentlicher Clubabend
Maria Evers (Leiterin Mutter-Kind-Haus) gibt Einblicke in das Leben minderjähriger Mütter und deren Kinder im Christlichen Jugenddorf Herten.

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

„Das Europäische Parlament“

Datum: 15.05.2020

öffentlicher Clubabend
Jutta Haug, ehemalige Abgeordnete im Europäischen Parlament, erläutert die Strukturen und Aktivitäten des EU-Parlaments.

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

„Menopause und Krebsvorsorge“

Datum: 13.08.2020

öffentlicher Clubabend
Unsere Clubschwester Dr. Petra Babel informiert über die Neuerungen der Krebsvorsorge und aktuelle Aspekte der Menopause

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de