Benefizkonzert: 5000 Euro fürs Kinderheim

Großen Beifall fand im Mai 2003 das Chansonkonzert “Mein Kind, wir waren Kinder”, das unsere Präsidentin Maegie Koreen zusammen mit ihrem Chanson-Workshop-Ensemble Gelsenkirchner Schülerinnen und Schüler im Kinderheim präsentierte. Anschließend tischte der Gelsenkirchner Köcheclub auf der Veranda Leckereien auf – und die 130 Gäste griffen auch bei den Tombolalosen gut zu. Dadurch konnten wir einen guten Erlös erzielen: 2500 Euro. Der Hilfsfonds der Deutschen Union von Soroptimist International hat diesen Betrag noch verdoppelt, sodass wir dem Gelsenkirchner Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth 5000 Euro spenden konnten. Das Geld soll gezielt der Mädchenförderung zugute kommen.

Zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten: Clubpräsidentin Maegie Koreen (2. v. li.) und Hedy Beith (2. v. re.) umringt von den Mitwirkenden des Chansonkonzertes.

Termine

„Leben im Mutter-Kind-Haus“

Datum: 09.04.2020

öffentlicher Clubabend
Maria Evers (Leiterin Mutter-Kind-Haus) gibt Einblicke in das Leben minderjähriger Mütter und deren Kinder im Christlichen Jugenddorf Herten.

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

„Das Europäische Parlament“

Datum: 15.05.2020

öffentlicher Clubabend
Jutta Haug, ehemalige Abgeordnete im Europäischen Parlament, erläutert die Strukturen und Aktivitäten des EU-Parlaments.

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

„Menopause und Krebsvorsorge“

Datum: 13.08.2020

öffentlicher Clubabend
Unsere Clubschwester Dr. Petra Babel informiert über die Neuerungen der Krebsvorsorge und aktuelle Aspekte der Menopause

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de