500 Euro für die Opfer von Landminen gespendet

Alle 20 Minuten wird ein Mensch auf der Welt durch die Explosion einer Landmine getötet oder schwer verletzt. Das weltweite Projekt „Limbs for Life“ (Prothesen zum Überleben) von Soroptimist International versucht, gegen diesen Wahnsinn vorzugehen und vor allem, den Opfern zu helfen. Mehr als 1, 7 Millionen Schweizer Franken hat Soroptimist International bis zum Frühjahr für sein Weltprojekt gesammelt. Im Dezember endet das vierjährige Projekt. Unser Club hat jetzt 500 Euro für Limbs for Life gespendet.

Termine

Gender Data Gap, Benachteiligung der Frauengesundheit in der Forschung

Datum: 20.05.2021

MINT, Zugang und Förderung von Frauen / Mädchen in naturwissenschaftlichen Bereichen

Datum: 10.06.2021

22. SI-Europakongress in Krakau – ABGESAGT 🙁

02.07.2021 - 04.07.2021