Athen – von der Antike bis in die heutige Zeit eine faszinierende Stadt

2019 führte uns unsere Clubreise für 5 Tage nach Athen. Insgesamt 12 Personen – 6 Clubschwestern und ihre Begleiter*innen – nahmen teil, um sich in drei Stadtführungen sowohl einen Eindruck von der Antike als auch von der bewegten jüngeren Vergangenheit dieser großartigen Metropole zu verschaffen. Dabei gab es neben dem intellektuellen Austausch, den anregenden Gesprächen und viel guter Laune auch gutes Essen, und sogar einen Nachmittag am Strand mit einem wundervollen Urlaubsfeeling.

So viel zu entdecken…
Alte großartige Gemäuer…
Bei Tag…

…und auch bei Nacht.

Städtisches Leben…

Zeugen der Vergangenheit…

…und moderne Streetart.

…und einfach mal die Seele baumeln lassen, alles locker sehen und es sich gut gehen lassen!

 Auch diese Reise war wieder eine gelungene Wohltat für Seele, Geist und Körper!

Termine

„Leben im Mutter-Kind-Haus“

Datum: 09.04.2020

öffentlicher Clubabend
Maria Evers (Leiterin Mutter-Kind-Haus) gibt Einblicke in das Leben minderjähriger Mütter und deren Kinder im Christlichen Jugenddorf Herten.

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

„Das Europäische Parlament“

Datum: 15.05.2020

öffentlicher Clubabend
Jutta Haug, ehemalige Abgeordnete im Europäischen Parlament, erläutert die Strukturen und Aktivitäten des EU-Parlaments.

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de

„Menopause und Krebsvorsorge“

Datum: 13.08.2020

öffentlicher Clubabend
Unsere Clubschwester Dr. Petra Babel informiert über die Neuerungen der Krebsvorsorge und aktuelle Aspekte der Menopause

Gäste sind herzlich willkommen. Gäste sollten sich allerdings spätestens drei Tage vorher per E-Mail anmelden unter
info@si-gelsenkirchen-ruhrgebiet.de